Welcome… this is voodoophenia, the official, authorized archive of

PHILLIP BOA AND THE VOODOOCLUB

Blank Expression

Nach 30 intensiven Jahren und mehr als 2 Millionen verkauften Tonträgern blickt PHILLIP BOA mit seiner ultimativen Werkschau „Blank Expression“ einerseits auf seine wichtigsten Singles zurück, und legt mit „Fresco“ ein brandneues Studioalbum mit 12 komplett unveröffentlichten Songs vor!
„Blank Expression“ – ein archetypisch zweideutiger PHILLIP BOA AND THE VOODOOCLUB-Albumtitel, wie er im Buche bzw. auf dem Cover steht. Ein Name, der sich in vielerlei Hinsicht interpretieren lässt; so wie fast alles, was der Indie-Lord und augenzwinkernde „Ex ½ Popstar“ (Boa über Boa) bisher abgeliefert hat: Die Entscheidung, ob es sich bei „Blank Expression“ um „völlige Ausdruckslosigkeit“, oder eben „den puren, unverfälschten Ausdruck“ handelt, überlässt der Voodooclub-Mastermind einmal mehr seinen treuen Hörern.

14556729_10154684961592642_3741374946976297124_o