Hair | 1989

Hair

Für das musikalisch sehr abwechslungsreiche Album Hair, veröffentlicht am 13.01.1989, kam es zu einer ersten Zusammenarbeit von Phillip Boa mit dem David Bowie-Produzenten Tony Visconti. Das Album, mit 5 Produzenten im Londoner Kink Konk Studio abgemischt, enthält mit Boleria und The Tragic Mastery Of Stockhausen, einer Hommage an den Avantgarde-Pionier Karlheinz Stockhausen, experimentelle Stücke ebenso wie eingängige Nummern. Die Single Container Love, über ein in Hagen stadtbekanntes Original, eroberte direkt die Tanzflächen.

Promotion
Credits
Tracklist
Press
Gallery
Poll
Tour
Singles
Annie Flies The Love-Bomber
Container Love
They Say Hurray
Fine Art In Silver

Videos
Annie Flies The Love-Bomber
Container Love